Junioren | DFB-Kinderfußball

Euer Kreisjugendausschuss informiert:

Bonus-Hallen-Festivals 3vs3

09.03.2024 In Remels und Westerholt

10.03.2024 in Westrhauderfehn

16.03.2024 in Hinte

Die Anmeldung erfolgt über die TEAMPUNKT-App. Für Norden am 3. März konnte kein Ausrichter gefunden werden.

 

 

Die nächsten Kifu-Festivals 3 vs. 3 finden am 06.04.2024 an 9 Spielorten im Wechsel mit zusätzlichen F-5er-Spielen (Kleinfeld 40 x 20 m) statt.

Für jedes Team (4-6 Kinder) ist eine Meldung im DFBnet vorzunehmen. Die Meldung weiterer Teams ist kostenlos.

Den Video-Link Der neue Kinderfußball (dfb.de) haben viele Betreuern in die Whatsapp-Gruppen für die Kinder und Eltern gesandt:

Die Organisation der F-und G-DFB-Kinderfußball-Festivals 3 vs. 3 (und möglicherweise auch der F/G-Hallenspiele) erfolgt über die DFB-Handy-App "Teampunkt" mit den Trainerdaten aus dem DFBnet-Vereinsmeldebogen.

Termine 3er-Festivals: 06.04.2024, 20.04.2024, 04.05.2024, 25.05.2024, 08.06.2024 und 15./16.06.2024 (Saisonabschluss)

Termine 5er: 16.03.2024, 13.04.2024, 27.04.2024, 11.05.2024, 21.05.2024 und 01.06.2024

Die DFB-Teampunkt-App

Die DFB-App "Teampunkt" wurde um das Modul "Kinderfußball" erweitert. Dort haben die Vereine die Möglichkeit, im Umkreis nach Festivals zu suchen und sich anzumelden oder selbst Festivals zu organisieren.

Die Anwendung ist ans DFBnet gekoppelt. Von der Platzbuchung über die Infos zur geplanten Spieldauer und Altersklasse sowie der Anzahl angemeldeter Teams bis hin zu einer Übersicht zu vorhandenem und benötigtem Material haben Ausrichter und Teilnehmer*innen alle relevanten Angaben.

So erhalten alle Beteiligten einen schnellen und umfassenden Überblick über Ihre Festivals und Vereinen eine wichtige Organisationshilfe an die Hand gegeben, die ihnen die Planung der Turniere im Sinne des neuen Kinderfußball-Konzepts erleichtert. 

Kurzregeln und Begrüßung der Kinder

Vor Festivalbeginn sind immer alle Kinder zu begrüßen und die nachfolgenden Grundregeln vorzustellen:

 

Grundregeln DFB-Kinderfußball 3 vs. 3:

* Gespielt wird auf 4 gleichgroße Minitore (2 pro Team und Seite).

* Spieleranzahl: 3 vs. 3; plus 0-3 Rotationsspieler pro Team (Empfehlung: 1 Rotationspieler).

* Torerzielung: Tore werden aus der gegnerischen Torschusszone erzielt (6m Zone).

* Rotation nach Tor bzw. 2 Min.: Beide Teams nach einer vorher festgelegten Reihenfolge.

* Spielfortsetzung: Nach einem Tor, bei Toraus, bei Seitenaus und nach einem Foulspiel wird der Ball grundsätzlich durch „Eindribbeln“ oder „Einpassen“ zurück ins Spiel gebracht.*

* Nach Toraus wird auf der eigenen Torschusslinie gewartet bis der Ball wieder im Spiel ist.

Ecke von der 6m Torschusslinie

* Spieldauer auf Mini-Tore mit zentralen An- und Abpfiff.:   

 G-Junioren 5 x 7 Min.    F-Junioren 7 x 7 Min.   Pausen min. 2 x 15 Min.

* Modus: Champions League Modus: das Gewinnerteam steigt ein Feld auf.

 

Hinweise:

Aus den Kindern wird immer eine paarige Zahl an Teams zusammengestellt (ggf. 1 Leibchen-Team).

Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.

Spielfeldgröße: Ca. 26 x 20 Meter auf 4 gleichgroße Minitore (2 pro Team und Seite).

Spielball: Leichtspielball, Gewicht: 290 Gramm, G-Jun. Größe. 3; F-Jun. Größe 4

Alle Festivals werden nunmehr im neuen DFBnet-Kinderfußballmodul "TEAMPUNKTApp" eingepflegt und können mit Eurer Betreuer-Kennung vom Jugendleiter unter dfbnet.org eingesehen werden.

 

Kurzvideo für Eltern

Den Video-Link haben viele Betreuern in die Whatsapp-Gruppen für die Kinder und Eltern gesandt:

Der neue Kinderfußball (dfb.de)

 

 

Die App zum Organisieren

App zum Organisieren

wird auf dem Smartphone ausgeführt (App-Store) und greift die Betreuerinfos aus dem DFBnet-Vereinsmeldebogen und Euren Spielerdaten zu. Wie das funktioniert, verraten unser FAQ und Erklärvideo.

Die Jugendleiter verwalten die jeweiligen benötigten Betreuerkennungen im DFBnet. (ggf. sind im Vereinsmeldebogen die Betreuerdaten anzupassen bzw. zu erweitern).

Für die Nutzung der App müssen die Betreuerdaten der App mit den Daten im DFBnet-Mannschaftsmeldebogen übereinstimmen.

Installiere zunächst die App und öffne den Link auf Deinem Smartphone. Anschließend öffnet sich die App.

Dann melde Dich mit Deiner DFBnet Kennung an und weise Dir Dein Team zu. Weitere Infos: https://teampunkt.dfbnet.org

 

 

NFV Rahmenrichtlinien für den Kinderfußball (3 vs.3)

Grundsätzliche Handlungsempfehlungen

  • Im Vordergrund stehen Spiel und Spaß, sowie gerechte Einsatzzeiten und Raum zur Entfaltung für alle Kinder.
  • Die Kinder lösen aufkommende Konflikte und strittige Situationen eigenständig.
  • Die Trainer nehmen die Rolle eines Spielbegleiters ein, greifen nur in Ausnahmefällen in das Spielgeschehen ein und vermitteln bei Streitigkeiten.
  • Die Eltern und Zuschauer agieren als Fans und können die Kinder lautstark unterstützen und mitfiebern, verzichten allerdings auf Anweisungen und Zwischenrufe.

 

Grundregeln

  • Spielfeldgröße: Ca. 25 x 20 Meter.
  • Spielfeldmarkierungen: Spielfeldecken, Torschusszone, Mittellinie (Aufbau siehe Grafik 1).
  • Toranzahl: 4 gleichgroße Minitore (2 pro Team und Seite).
  • Torgröße: Breite: 1,20 – 1,80 Meter; Höhe: 0,80 – 1,20 Meter (Empfehlung: 1,20 x 0,80 Meter).
  • Spielball: Leichtspielball, Größe: 3 oder 4, Gewicht: 290 Gramm. (Empfehlung: G: 290 gr. F:).
  • Spieleranzahl: 3 vs. 3; plus 0-3 Rotationsspieler pro Team (Empfehlung: 1 Rotationspieler).
  • Modus: Champions League Modus: das Gewinnerteam steigt ein Feld auf, das Verliererteam steigt ein Feld ab. Ausnahme: im obersten Feld steigt kein Team auf und im untersten Feld steigt kein Team ab. Geht ein Spiel Unentschieden aus, gewinnt das Team, welches das letzte Tor erzielt hat. Endet ein Spiel 0:0, ermitteln die Kinder den Gewinner durch eine Runde „Schere, Stein, Papier“.
  • Spielzeit: Ein Spiel dauert 5 - 10 Minuten. (Empfehlung: 7 Minuten). Es werden 4 – 10 Durchgänge gespielt. (Empfehlung: G: 4 Durchgänge F: 6 Durchgänge). Die Gesamtspielzeit sollte 50 Minuten nicht überschreiten. Der An- und Abpfiff erfolgt zentral.
  • Pause: Zwischen den Spielen findet eine kurze Pause statt, in welcher die Teams die Spielfelder wechseln und die Kinder etwas trinken können.
  • Spielbeginn: Für den Spielbeginn gibt es mehrere Möglichkeiten (Empfehlung: Fair Play Anstoß).
  • Spielfortsetzung: Nach einem Tor, bei Toraus, bei Seitenaus und nach einem Foulspiel wird der Ball grundsätzlich durch „Eindribbeln“ oder „Einpassen“ zurück ins Spiel gebracht.
  • Torerzielung: Tore dürfen nur aus der gegnerischen Torschusszone erzielt werden (6m Zone).
  • Nach einem Tor (egal für welches Team): Beide Teams führen eine verpflichtende Rotation nach einer vorher festgelegten Reihenfolge durch. Fällt 1 - 2 Minuten kein Tor, leitet der Spielbegleiter eine Rotation ein. (Empfehlung: nach 1:30 min).
  • Nach einem Tor: Das Spiel startet auf der Grundlinie des Teams, welches das Tor kassiert hat. Das gegnerische Team darf erst dann die Torschusszone wieder betreten, sobald der Ball einmal aus der Torschusszone herausgespielt wurde.
  • Bei Seitenaus: Der Ball wird eingedribbelt oder eingepasst. Gerät der Ball innerhalb der Torschusszone ins Seitenaus, wird er an er an der Grenze der Torschusszone zur neutralen Mittelzone wieder ins Spiel gebracht. Der Mindestabstand beträgt 3 Meter. Dies gilt für beide Teams. Der Ball darf vom Seitenaus nicht direkt ins Tor gepasst werden. Nach einem Dribbling ist ein direkter Torerfolg erlaubt.
  • Bei Toraus: Spielt das angreifende Team den Ball ins Toraus, wird der Ball vom verteidigenden Team von der Grundlinie wieder ins Spiel gebracht.
  • Bei Toraus: Spielt das verteidigende Team den Ball ins Toraus, wird der Ball vom angreifenden Team an der Grenze der Torschusszone zur neutralen Mittelzone wieder ins Spiel gebracht.
  • Foulspiel: Die Kinder regeln untereinander, wann ein Foulspiel vorliegt. Die Spielbegleiter vermitteln, wenn nötig.
  • Fair Play: Liegt ein Team mit 3 oder mehr Toren zurück, darf es einen vierten Spieler einsetzen. Dies gilt so lange, bis sich der Abstand auf ein Tor reduziert hat. Alternativ nimmt das führende Team einen Spieler vom Feld. In sehr deutlichen Spielen können beide Varianten verbunden werden. Zur Förderung des Fair Plays klatschen sich alle Kinder vor und nach jedem Spiel einmal ab („Handshake-Ritual“).

 

Tipps und Tricks

  • Ab einer Teamgröße von 7 Spielern sollte ein weiteres Team gebildet werden, sodass möglichst viele Kinder gleichzeitig spielen.
  • Wenn ein Team zu wenige Spieler hat, können untereinander Spieler „ausgeliehen“ werden.
  • Die Felder beim Champions League Modus können auch neutral benannt werden (Feld 1, Feld, 2 etc.).
  • Die Anzahl der Spiele, die einzelne Spielzeit und die Zahl der Spielerfelder sollte den gemeldeten Teams, der Leistungsstärke der Kinder und den verfügbaren Ressourcen (Platz, Zeit, etc.) angepasst werden und kann durchaus variieren. 
  • Sollten keine oder nicht ausreichend Minitore zur Verfügung stehen, können auch alternative Tormarkierungen (z.B. Stangen- oder Hütchentore) verwendet werden.
  • Dieses Verfahren kann auch bei strittigen Situationen angewendet werden.
  • Bei größeren Festivals oder Spielnachmittagen bietet es sich an, nach einigen Durchgängen eine etwas längere Pause (ca. 5 – 15 Minuten) einzulegen. Diese Pause kann je nach Spielzahl und -länge variieren.
  • Auf ein Großfeld passen insgesamt bis zu 8 Kinderfußball-Felder (siehe Grafik 2).
  • Weitere Varianten und Spielformen des Kinderfußballs (z.B. 2 vs. 2 oder 5 vs. 5) sind möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regeln F-Junioren 5er (4+TW)
Die Ergebnisse sind am Spieltag bis Mitternacht im DFBnet über den OnlineSpielbericht (SBO) mit der DFBnet-Betreuer-Kennung zu melden.
Staffelleiter: Stefan Folkerts, Mobil: 017678331500
Mail: stefanfolkerts77@gmail.com


Es wird auf Kleinfeld von 40 x 25 m mit 4 Feldspielern plus Torwart gespielt.

Die Torhöhe wird durch Flatterband auf 1,65 m reduziert.

Spielzeit: 4 x 12 Minuten. Zw. den Spielrunden gibt es eine Pause von mind. drei Minuten.

Rotation der Spieler mit fester Reihenfolge jeweils nach 3 Minuten durch einen zentralen Pfiff.

Der Torwart wechselt nach jeder Spielrunde/Pause, ist aber nicht an der Rotation (3 Min.) beteiligt.

Tore dürfen ab der Mittellinie erziehlt werden. Bei einem Ausball wird das Spiel durch Eindribbeln oder Einpassen fortgesetzt.

Ein Team besteht aus 5 Spielern plus 1 - 3 Rotationsspieler.                       
Bei 3 Toren Unterschied kann die zurückliegende Mannschaft einen zusätzlichen Spieler ins Spiel bringen, bis der Spielstand wieder ausgeglichen ist.                       
Die Entscheidungen während des Spiels sollen von den Kindern weitstgehend selbst getroffen werden.                       
Die Trainer/Betreuer fungieren als gemeinsame Spielleiter und greifen nur bei Bedarf ins Spielgeschehen ein. Der Spieltag kann nicht einem 8m-Schießen für alle Kinder beendet werden.                

Die Eltern-Fan-Zone ist zu beachten.                       
Spielball:  Leichtspielball, Gewicht: 290 Gramm; F-Junioren Größe 4 

Freundschaftsspiele, Turniere und Hallenfußball

Freundschaftsspiele, Turniere und Hallenfußball

sind beim Kreisjugendausschuss anzumelden. Dies erfolgt über die DFBnet-Module DFBnet-Freundschaftsspiele bzw. DFBnet-Turniere spätestens 6 Tage vorher durch den Jugendleiter mit der Vereinskennung.

Bei DFB-Kinderfußball-Festivals 3vs.3 können die Betreuer der D-, E-, F- und G-Junioren hierfür auch selbst die DFB-Handy-App Teampunkt nutzen. Mit der App können Vereine deutschlandweit eingeladen werden oder die Betreuer mit ihrer Betreuer-Kennung eine Einladung annehmen (Die Platzbelegung mit einem Festival wird außerdem im DFBnet-Spielstätte gebucht).

KiFu-Festival-Gruppen A bis J

Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
A
06.04.2024 in Ostfrieslandstadion Emden BSV Kickers / DFB / Volkswagen
20.04.2024 in Upleward SpVgg Upleward
04.05.2024 in Wirdum Fortuna Wirdum
25.05.2024 in Borssum SV BW Borssum
08.06.2024 in Twixlum JSG Emden-West
15.06.2024 in Leezdorf großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
BW Borssum II (5+3) BW Borssum
JSG Emden West II (5+3) BW Borssum II
JSG AmiSuS II FC Frisia Emden
SV Jennelt-Uttum (5+3) TuS Rot Weiß Emden
JSG Gemeinde Hinte SuS Emden
JSG Gemeinde Hinte II JSG Gemeinde Hinte I
SPVGG Nordstern Upleward (5+3) SV Leezdorf
PSV Norden II PSV Norden
JSG Wir/Gri/Gre/Ley TuS Pewsum
Tura Marienhafe
Süderneulander SV
JSG Wir/Gri/Gre/Ley
TB Twixlum
JSG Upleward/Loquard
BSV Kickers Emden
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
B
06.04.2024 in Riepe TSV Riepe
20.04.2024 in Wiegboldsbur BSV Wiegboldsbur
04.05.2024 in Westerende TuS Westerende
25.05.2024 in Moordorf SV Ostfrisia Moordorf
08.06.2024 in Weene TuS Weene
15.06.2024 in Großefehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
SV Engerhafe SV Engerhafe
JSG Ihlow / Simonswolde I (5+3) SV Georgsheil
JSG Ihlow II/ Simonswolde II JSG Ihlow / Simonswolde
JSG Ihlow III/ Simonswolde III SV Ostfrisia Moordorf
SV Ostfrisia Moordorf III TSV Riepe
TSV Riepe (5+3) TSV Riepe II
TSV Riepe II TUS Westerende
TUS Westerende I (5+3) TUS Weene
TUS Westerende II (5+3)
TuS Weene (5+3)
VfB Münkeboe
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
C
06.04.2024 in Westerholt TuS Holtriem
20.04.2024 in Hage SV Hage
04.05.2024 in Wallinghause SV Wallinghausen Schule
25.05.2024 in Berumerfehn SuS Berumerfehn
08.06.2024 in Egels SG Egels-Popens
15.06.2024 in Leezdorf/Großefehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
JSG Berumerfehn II JSG Berumerfehn
SV Dornum II SV Blomberg-Neuschoo
TUS Middels JSG Egels-Popens / Wiesens
JSG Egels-Popens III / Wiesens III SV Hage
JSG SV Fulkum / SV Ochtersum (5+3) TuS Holtriem
SV Hage II (5+3) SV Komet Walle
TuS Halbemond SV Wallinghausen
JSG Holtriem/Nesse SV Wallinghausen II
JSG Walle II/Sandhorst II/Tannenhausen II (5+3)
SV Wallinghausen II
SV Wallinghausen III
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
D
04.04.2024 in Wittmund SV Wittmund
20.04.2024 in Dunum SC Dunum
04.05.2024 in Esens TuS Esens
25.05.2024 in Burhafe BSC Burhafe
08.06.2024 in Carolinensiel TSV Jahn Carolinensiel
15.06.2024 in Großefehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
BSC Burhafe I (5+3) BSC Burhafe
BSC Burhafe II (5+3) TSV Jahn Carolinensiel
BSC Burhafe III SC Dunum
BSC Burhafe IV TuS Esens
TSV Jahn Carolinensiel SV Werdum
SC Dunum (5+3) SV Wittmund
TuS Esens II
TuS Esens III (5+3)
TuS Esens IV
TUS Leerhafe-Hovel II (5+3)
SV Werdum
SV Wittmund II (5+3)
SV Wittmund II

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
E
06.04.2024 in Wiesmoor VfB Germania Wiesmoor
20.04.2024 in Horsten TuS Frischauf Horsten
04.05.2024 in Großefehn SV Großefehn
25.05.2024 in Remels VfB Uplengen
08.06.2024 in Friedeburg TuS Strudden
15.06.2024 in Großefehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
SV Grossefehn II SV Grossefehn
FTC Hollen SV Grossefehn II
TUS Frischauf Horsten TSV Holtrop
TuS Strudden I (5+3) TUS Strudden
TuS Strudden II VfB Uplengen
JSG Wiesmoor III JSG Wiesmoor
VfB Uplengen I (5+3) JSG Wiesmoor II
VfB Uplengen II TuS Horsten
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
F
06.04.2024 in Veenhusen VfL Fortuna Veenhusen
20.04.2024 in Warsingsfehn SV Warsingsfehn
04.05.2024 in Hesel TSV Hesel
25.05.2024 in Nortmoor SV Nortmoor
08.06.2024 in Schwerinsdorf SV Stern Schwerinsdorf
16.06.2024 in Jheringsfehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
JSG HoBriNo III JSG HoBriNo
FC Oldersum JSG HoBriNo II
JSG Ostfriesenkicker Hesel FC Oldersum
JSG Ostfriesland-Mitte I (5+3) Stikelkamp JSG Ostfriesenkicker Schwerinsdorf
JSG Ostfriesland-Mitte II (5+3) Jheringsfehn JSG Ostfriesenkicker II Hesel
JSG Ostfriesland-Mitte III (5+3) Timmel JSG Ostfriesland-Mitte
VfL Fortuna Veenhusen III JSG Ostfriesland-Mitte II
VfL Fortuna Veenhusen IV VfL Fortuna Veenhusen
SPVGG Warsingsfehn I (5+3) VfL Fortuna Veenhusen II
SPVGG Warsingsfehn II SPVGG Warsingsfehn
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
G
06.04.2024 in Heisfelde VfR Heisfelde
20.04.2024 in Loga SV Frisia Loga
04.05.2024 in Filsum SV BW Filsum
25.05.2024 in Bingum BSV Bingum
08.06.2024 in Detern TuS Detern
16.06.2024 in Jheringsfehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
TUS Detern BSV Bingum
BSV Bingum TUS Detern
BSV Bingum II SV Blau-Weiß Filsum
BSV Bingum III VFR Heisfelde
SV Blau-Weiß Filsum VFR Heisfelde II
VFR Heisfelde SV Frisia Loga
VFR Heisfelde II SV Frisia Loga II
SV Frisia Loga II Trimm-SV Lammertsfehn
SV Frisia Loga III
SV Frisia Loga IV
SV Borussia Leer (5+3)
VFL Germania Leer
Borussia Leer
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
H
06.04.2024 in Ihrhove Concordia Ihrhove
20.04.2024 in Steenfelde SV SUS Steenfelde
04.05.2024 in Flachmeer VfL Viktoria Flachmeer
25.05.2024 in Ostrhauderfehn TSV Ostrhauderfehn
08.06.2026 in Völlen VFR Völlen
16.06.2024 in Jheringsfehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
SV Burlage (5+3) SV Burlage
VFL Viktoria Flachsmeer JSG Collinghorst/Rajen
SV Fresena Ihren VFL Viktoria Flachsmeer
SV Concordia Ihrhove SV Fresena Ihren
SV Concordia Ihrhove II SV Concordia Ihrhove
TSV Ostrhauderfehn I (5+3) SV Concordia Ihrhove II
TSV Ostrhauderfehn II (5+3) TSV Ostrhauderfehn
SC Rhauderfehn/Langholt I (5+3) SC Rhauderfehn/Langholt
SC Rhauderfehn/Langholt II SV SUS Steenfelde
SV SUS Steenfelde SV SUS Steenfelde II
JSG Völlen JSG Völlen
Jede Mannschaft bringt jeweils 2 bis 4 Minitore, 8 Hütchen, Leibchen und einen Spielball mit.
J
06.04.2024 in Weener TuS Weener
20.06.2024 in Bunde TV Bunde
04.05.2024 in Möhlenwarf SFR Möhlenwarf
25.05.2024 in Jemgum SV Ems Jemgum
08.06.2024 in Ditzumerverlaat MTV Ditzum
16.06.2024 in Jheringsfehn großer Saison-Abschluss
F - Junioren G - Junioren
09.30 Uhr bis 11.30 Uhr 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr
TV Bunde I (5+3) TV Bunde
TV Bunde II (5+3) TV Bunde II
TV Bunde III (5+3) TV Bunde III
JSG Ditzum/Ditzumerverlaat JSG Ditzum/Ditzumerverlaat
JSG Holthusen II/Stapelmoor II JSG Holthusen/Stapelmoor
JSG Holthusen III /Stapelmoor III JSG Holthusen/Stapelmoor II
SV Ems Jemgum JSG Holthusen/Stapelmoor III
SV Ems Jemgum II SV Ems Jemgum
JSG Möhlenwarf/Wymeer SV Ems Jemgum II
TUS Weener (5+3) JSG Möhlenwarf/Wymeer
TUS Weener

Ansprechpartner

Edzard Wolthoff
Stefan Folkerts
Alwin Harberts
DFB Kinderfußball
04941 950791
Holger Hokema
Vorsitzender Jugendausschuss | Konfliktlotse Niedersächsischer Fußballverband |Staffelleiter Herren